Im Alltag fehlt oft die Zeit für die Auseinandersetzung, wobei durch genau diese wenige Klicks sich viel Zeit ersparen ließe.

Automatisierungen über Scripts & PlugIns bis zu Tastaturkürzel die den Workflow erheblich erleichtern standen am Programm.
Kompetenter Input und praktischen Ausprobieren am eigenen Computer prägten den Tag.
Fasziniert von Renès Wissen wurde die Motivation an einer intensiveren Auseinandersetzungen mit doch alltäglichen Programmen wieder geweckt.

"Die Erkenntnis dass ich meine Werkzeugleisten doch sehr oberflächlich benutze zeigte mir der Workshop-Tag.Viele Funktionen hinter den Symbolen waren mir vollkommen unbekannt oder hatten sich aus meinem Langzeit-Gedächtnis verabschiedet", so Jacqui Kaulfersch von der Agentur cardamom.

Eine Auffrischung in kommenden Jahr ist bereits angedacht.